Sicher lesen lernen mit dem Vokal-Austausch-Verfahren

Dipl.-Päd. Lothar Schmitt

 

 

 

Feedback zu Fortbildungen und Förderunterricht

Sehr geehrter Herr Schmitt,
recht herzlichen Dank für Ihr super Engagement. Die Kolleginnen waren allesamt begeistert und das erste Angebot für eine interne Fortbildung / Infoveranstaltung für GS-Lehrer durch Frau Mehlmann (Kl.1a) steht schon im Raum. Obige Anhänge habe ich an Frau Kidi weitergeleitet.  
Sobald ich den weiteren Verlauf  im Überblick habe, melde ich mich wieder. Ihr Angebot Elternabende zu halten finde ich grandios.  
Ganz liebe Grüße von uns allen, besonders von Angelika  
Beate Hirth-Pferdekämper  
Kurpfalz Grund- Haupt- und Werkrealschule 69198 Schriesheim
 

 

Hallo Herr Schmitt,
...auch uns hat der Vortrag viel Spaß gemacht. Ich habe lauter positive Rückmeldungen von den KollegInnen erhalten.
Heike Rolli - Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin
Leiterin des Psychologischen Zentrums für Diagnostik und Lernförderung Heidelberg
 

 

Lieber Herr Schmitt,
Sie haben in den vergangenen Jahren bei Amelie viel bewirkt und ihr sehr gut getan. Als wir zu Ihnen kamen, waren Sie meine letzte Hoffnung. Ich weiß noch, wie Sie sagten: "Frau Vierling, ich habe schon ganz anderen Kindern das Lesen beigebracht. Wir schaffen das." Und Sie haben es mit Amelie zusammen geschafft ! - Danke
Mutter einer Schülerin Juli 2014
 

 

Hallo Herr Schmitt,
Zunächst möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für den interessanten
gestrigen Vortrag bedanken. Sie haben uns wesentliche Grundlagen für das
Verständnis des Lernprozesses anschaulich vermittelt und ich denke, auch für
die Mentoren ist jetzt einiges klarer, wenn sie über die Schwächen ihrer
Lesekinder nachdenken.
Sabine Hengerer - MENTOR Heidelberg April 2017
 

zurück